Mittwoch, 31. Januar 2018

WAS IST AN EINEM KIND MIT GENDEFEKT DENN SÜSS?

Diese Frage wurde mir kürzlich in einer Nähgruppe gestellt. Als Antwort lag mir so einiges auf der Zunge, ich habe mich dann aber doch für den ehrlichen und wenig provokanten Weg entschieden und einfach nur "Alles." geantwortet. Den Rest haben dann andere Mitglieder erledigt. Ich war ja schon ein bisschen erleichtert darüber, dass doch so viele Menschen entsetzt über diese Frage waren und dementsprechend reagiert haben. Die Fragestellerin hat ihren Kommentar dann irgendwann selbst gelöscht.


Nach der Diagnose habe ich mir in der Schwangerschaft ja ehrlich gesagt selbst häufig die Frage gestellt, wie unsere Tochter wohl aussehen wird. Wird man ihr das Down Syndrom ansehen? Werde ich das komisch finden? Wird sie uns überhaupt ähnlich sehen?


Wenn ich ihr heute ins Gesicht sehe, dann sehe ich einfach nur mein wunderschönes Mädchen mit ihren strahlenden, aufmerksamen und neugierigen Augen. Alles an ihr ist besonders. Ihre Hände, Füße und Ohren sind so klein und zart. Ich liebe ihre Stupsnase und die süßen Lippen, vor allem wenn sie damit beim Erzählen ihre Schnute zieht. Ich liebe das wilde, verrückte Haar und sogar die Narbe auf ihrem Bauch, die uns daran erinnert, was unsere Kämpferin schon alles geschafft hat.


Jaaa, an diesem Kind ist einfach alles süß. Und wer das nicht sieht, der hat Tomaten auf den Augen (würde ihr Bruder jetzt sagen) :-D


___________________________
Shirt: Raglanshirt von Klimperklein
Jacke: Yellow Sky mit abgewandelter Kapuze von DinovanSaurier
Stoffe: fast alle vom Stoffmarkt
Druckknöpfe: Tigersnaps von Tigerlilly

Kommentare:

  1. Es gibt nicht gendefekte Kinder da muß man ehrlicherweise sagen,die Schönheit verbirgt sich wohl mehr im Inneren.Kann passieren.Das würde man doch aber such nicht sagen,oder?
    Deine Motti ist so zuckersüß! Je nachdem wie sie sich entwickelt wird man es mehr oder weniger deutlich sehen und clever sind diese Kinder später Erwachsene auch.Das weißt Du sicher schon.Lass Dich von der Dummheit einer einzelnen nicht runterziehe, Ich finde Euren Weg so schön, das ich solange ich kann und Du darüber bloggst diesen Weg mitgehen werde.Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ein kleiner Sonnenschein eure Maus!
    Liebste Grüße Christina

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.