Donnerstag, 25. Mai 2017

MAMAMODE: DAS CROSS-OVER-SHIRT

Jetzt muss ich hier erst mal kräftig entstauben. Ich habe den armen Blog in den letzten Wochen sträflich vernachlässigt. Irgendwie schreibt es sich auf Facebook oder Instagram immer schneller...

Jaaa, was gibt es Neues im Hause "Made for Motti"? Die wichtigsten Facts in Kürze zusammengefasst:
- seit ca. 2 Wochen läuft das Probenähen für meinen neuen Schnitt "Mottis Sporty lang"
- seit etwa 3 Monaten biete ich alle meine Schnitte in meinem eigenen Shop unter www.madeformotti.de an, ihr entscheidet selbst, wieviel ihr zahlt!
- uuuuund seit etwa 6,5 Monaten trage ich ein neues Leben unter meinem Herzen =)

Wer auch auf meinen anderen Kanälen mitliest, hat sicher schon das ein oder andere Umstandsteil entdeckt. Den heutigen Beitrag widme ich meinem neusten Shirt für die warme Zeit: Dem Cross-Over-Shirt von Follow Me Design.




Was mich an diesem Schnitt besonders begeistert, ist seine Wandelbarkeit. Denn es handelt sich hierbei um ein lockeres, figurumspielendes Shirt, das eigentlich nicht für eine Schwangerschaft ausgelegt wurde. Trotzdem passt es ohne Änderungen über meine schon recht große Kugel! Wenn das Küken dann geschlüpft ist, habe ich also gleich ein Teil, welches meinen After-Babybauch schön kaschiert und durch den überkreuzten Ausschnitt gleichzeitig ein bequemes Stillen ermöglicht. Außerdem ist es echt schnell genäht und sieht auch ohne Bauch toll aus :)


Auf das eBook (und auch alle anderen eBooks von Follow Me Design) bekommt ihr aktuell mit dem Code MAI-SALE 50% Rabatt! Hier könnt ihr also gerade echte Schnäppchen schlagen!

Meine Kugel und ich machen es uns jetzt noch ein bisschen gemütlich und stöbern mal in den restlichen RUMS-Beiträgen :)

Kommentare:

  1. Tolles Shirt! Alles Gute für die Schwangerschaft.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Einfach wunderschön. Das Shirt und ganz besonders du darin. :-)

    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen