Samstag, 19. März 2016

Coole Kappe


Auch wenn sich bei Made for Motti gerade eigentlich alles um den neuen Hosen-Schnitt dreht, möchte ich zwischendurch einfach mal was anderes zeigen =)

Als ich mit dem Nähen anfing, habe ich ganz viel durch die tollen Ebooks von Klimperklein gelernt. Ich bin nach wie vor großer Fan von Paulines Schnitten.Vor ein paar Monaten habe ich in irgendeiner Rabatt-Aktion das Ebook der "Coolen Kappe" ergattert, aber bisher noch nie genäht. Gestern in den ersten Frühlings-Sonnenstrahlen dachte ich dann wieder an die Kappe und sofort stand der Plan für heute: Mal wieder einen Hut nähen.

Man kann ihn wenden und hat somit eigentlich gleich zwei Kappen.... ich finde beide toll!

Na, müsst ihr bei den Bildern auch an den gleichen Lindgren-Lausbub denken wie ich?









Kommentare:

  1. Die Kappe ist ja total cool - will ich auch!!! Ist der petrolfarbene Stoff auch Cord? Und was für Stoffe kann man noch nehmen? Steht da eine Empfehlung im Schnitt?
    lg Charla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auch auf der Dawanda - Seite steht schon was zur Stoff - Empfehlung. Der petrolfarbene ist Jeans :)

      Löschen
  2. Oh zuckersüß und ja, auch ein bisschen frech ;-)
    Steht ihm wirklich hervorragend. Da bekomm ich auch gleich Lust so eine zu nähen...
    Liebe Grüße
    Uli
    PS: was ich von der Hose bisher gesehen habe, gefällt mir schon total gut! :-D

    AntwortenLöschen
  3. Ja, stimmt, er sieht ein bisschen Lausbubig aus :) sieht toll aus! Den Schnitt muss ich auch mal nähen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, wirklich ganz toll. Ich möchte demnächst einen Nähkurs besuchen, alleine krieg ich es nicht hin... Derzeit bin ich aber noch mitten in meiner wunderbaren Controlling Ausbildung :) Lg

    AntwortenLöschen
  5. wo gibt es den Schnitt ..Bitte...

    AntwortenLöschen
  6. Oh die Kappe ist wirklich toll geworden!

    AntwortenLöschen