Sonntag, 19. April 2015

Hose Motti bepaspelt.

Für das bald kommende Ebook brauchte ich noch ein paar Fotos und außerdem wollte ich die Hose längst schon mal mit Paspeln nähen. Da kam der Wunsch nach einer schlichten "Hose Motti", die man gut kombinieren kann, gerade recht. Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, nähe ich generell gerne schlichte Teile aus uni- oder einfach gemusterten Stoffen. Dafür peppe ich meine Stücke dann mit kleinen Details wie Paspeln, Applikationen und bunten Nähten auf. Die Hose ist also wieder mal ganz nach meinem Geschmack :)

Schnitt: "Hose Motti" von Made for Motti (fast fertig)





Kommentare:

  1. Sehr schick! Die kleinen Details werten die Hose richtig auf. Gefällt mir sehr.
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, heute habe ich deinen Blog entdeckt :)) Sonst bewundere ich deine Werke immer via FB. Dein Stil gefällt mir sehr gut. Ich möchte dich gerne für den Liebster Award nominieren und würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst. Schau doch einfach mal bei mir vorbei.
    http://eisbaerenstark.blogspot.de/2015/04/huch-liebster-award.html
    Lieben Gruß
    Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke, das freut mich aber! Da werde ich mich heute in der Mittagspause gleich mal an die Beantwortung der Fragen machen :)

      Löschen